×
+49 (0) 4651 - 889 00 - 32
Aleria GmbH
Kjeirstraße 23
25980 Sylt OT Westerland
Kontaktdaten speichern
Aleria Dialysen News

Nachfolgesituation für niedergelassene Dialyse-Ärzte



Die finanziellen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die Tätigkeit niedergelassener Ärzte werden nicht einfacher. In der Nephrologie ist der finanzielle Aufwand für das Einrichten und Betreiben sowie die Nachfolgeregelung eines Dialysezentrums mit einem hohen finanziellen Aufwand und Risiko verbunden. Hinzu kommen noch die Risiken des Strukturwandels und der Gesundheitspolitik in der ambulanten medizinisch-technischen Versorgung.

Die Suche nach geeigneten Nachfolgern für niedergelassene Dialyse-Betreiber bleibt daher auch zukünftig eine Herausforderung.

Persönliche Risiken, die heute schon bestehen oder sich durch den Strukturwandel abzeichnen, werden über das Partnerschaftsmodell abgefedert.

Durch unsere innovativen und flexiblen Finanzierungsmöglichkeiten können individuelle Beteiligungskonzepte realisiert werden. Diese werden den Anforderungen der zukünftigen Versorgungsstruktur entsprechen. Ein industrieller Interessenkonflikt wird dadurch auch langfristig vermieden.

Den Beschränkungen einer industriell monopolistischen Versorgungsstruktur setzen wir ein zukunftssicheres, patientenorientiertes Angebot entgegen.