×
+49 (0) 4651 - 889 00 - 32
Aleria GmbH
Kjeirstraße 23
25980 Sylt OT Westerland
Kontaktdaten speichern
Aleria Dialysen News

Aleria GmbH -
die Gründer



Aleria GmbH wurde von Dr. Bodo Stoschus und Kai von Ludwig gegründet. Beide Initiatoren sind praxis-erfahrene Unternehmer, die eigene Einrichtungen aufgebaut haben und diese mit langjähriger Erfahrung selber leiten.

Biographien



Dr. Bodo Stoschus


Dr. Bodo Stoschus
1984– 1990 Studium der Humanmedizin in Bonn, München, London und Durban/Südafrika
1990- 1992 II. Medizinische Klinik des Klinikums rechts der Isar, München (Direktor Prof. Dr. Dr. M. Classen)
1992- 2000 Universitätsklinik Bonn, Medizinische Klinik I, Allgemeine Innere Medizin (Direktor Prof. Dr. T. Sauerbruch), Nephrologie (Prof. Dr. H. U. Klehr)
1998- 2000 Transplantationsambulanz im Bereich des Schwerpunktes Nephrologie
Seit 2001 Als Facharzt (Internist und Nephrologe) in eigener Praxis mit Dialysezentrum in Westerland auf Sylt.

Kai von Ludwig


Kai von Ludwig
1983- 1989 Diplom-Wirtschaftsingenieur und Maîtrise d’Economie Appliquée, Karlsruhe und Paris
1992 MBA, INSEAD, Fontainebleau
1990- 2013 Senior-Manager bei internationalen Konzernen wie Siemens, Bertelsmann, Amadeus, WorldCom und SUEZ in München, Paris, Madrid und Brüssel
1998- 2002 Gründer und Geschäftsführer von mehreren US- und UK-Internet Service Providern in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Ungarn und Tschechien.
2014- 2017 Eigentümer und Geschäftsführer der Epsilon GmbH, eines Ingenieurbüros für embedded IT- und Elektronik-Entwicklung

Kontakt

Dr. Bodo Stoschus


Tel.: 0172 - 438 850 7
Mail: info@aleria-dialysen.de

Kjeirstraße 23
25980 Sylt OT Westerland

Kai
von Ludwig


Tel.: 0160 - 934 063 84
Mail: info@aleria-dialysen.de

Kjeirstraße 23
25980 Sylt OT Westerland


Mit der Einrichtung des Aleria Dialysen Partnerschaftsmodells schaffen die Gründer eine mittelständische Struktur von Dialyse-Betreibern.

Im Fokus der Firmengründer steht eine hochwertige medizinische Versorgung von Menschen mit akuten und chronischen Nierenleiden – der Patient steht dabei im Mittelpunkt.

Durch die Aleria Dialysen Partnerschaft profitieren Praxen und Dialyse-Zentren sowie insbesondere die Patienten von den Vorteilen des gesamten Netzwerks und seiner Kenntnisse. Ziel ist es, sich durch den Zusammenschluss von nephrologischen Praxen und Dialyse-Zentren erfolgreich im Gesundheitsmarkt zu positionieren.

Das Dialyse-Zentrum Sylt dient als Fokus- und Ausgangspunkt für den Aufbau unserer Partnerschaft. Aktuell finden Gespräche mit einer Reihe von niedergelassenen Dialyse-Betreibern statt.

Gerne möchten wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch Ihre Einschätzung der aktuellen Entwicklungen und der Entwicklung-Perspektive für Ihr Dialyse-Zentrum erörtern.


Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Kontakt