×
+49 (0) 4651 - 889 00 - 32
Aleria GmbH
Kjeirstraße 23
25980 Sylt OT Westerland
Kontaktdaten speichern
Aleria Dialysen News

Vom Eigentümer der Dialyse zum Aleria Dialysen Partner


Aleria Dialysen ist ein deutsches mittelständisches Unternehmen mit einem partnerschaftlichen Konzept für das Betreiben von Dialyse-Zentren.

Als selbstständige/r Nephrologin bzw. Nephrologe bringen Sie Ihr Dialyse-Zentrum in eine faire und flexible Aleria Dialysen Partnerschaft ein.

Als Partner/in sind Sie am Gesamterfolg des Gemeinschaftsunternehmens beteiligt.

"Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist."

(Viktor Hugo)

Aktive Beteiligung der Partner


Als Aleria-Partner/in bringen Sie ihre Erfahrungen weiter mit ein. Sie sind ganz nach Wunsch operativ verantwortlich für ihr Dialyse-Zentrum. Sie beteiligen sich aktiv an der Weiterentwicklung der Arbeitsabläufe, der Methoden und der eingesetzten Technik.

Das Aleria Konzept ist ein Weg, um mit niedergelassenen Ärzten auch in der Zukunft eine qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten zu sichern. Qualität soll in unserem Unternehmen ein gelebtes und vorrangiges Leitbild sein. Durch das Engagement aller Mitarbeiter wird die „Performance“ des gesamten Unternehmens nachhaltig gestärkt und beflügelt.

Mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen gestalten Sie den Übergang in Ihren Ruhestand selbst. Unser Partnerschaftsmodell ermöglicht einen flexiblen und schrittweisen Übergang an einen Nachfolger / eine Nachfolgerin. Ihre persönliche Lebenssituation und Ihre Wünsche werden selbstverständlich berücksichtigt.

Sie treffen Vorsorge für sich und für Ihre Familie: Bei Arbeitsunfähigkeit oder im Todesfall bleibt ihr Abrechnungssitz erhalten. Damit sichern Sie sich und Ihrer Familie den Wert Ihrer Lebensleistung, den Sie mit dem des Aufbaus Ihres Dialyse-Zentrums geschaffen haben.

Für jüngere Inhaber oder Teilhaber einer Gemeinschaftspraxis bieten wir attraktive, steueroptimierte Beteiligungsmodelle für eine langfristige Perspektive als jüngerer ärztlicher Partner.

Die DNA des deutschen Mittelstands -
warum wir „Made in Germany“ präferieren ...


Zitat Bundesministerium für Wirtschaft und Energie:

„Mittelständische Unternehmen sind der Erfolgsfaktor der deutschen Wirtschaft: Über 99 Prozent aller Unternehmen in Deutschland sind Mittelständler. Sie erwirtschaften mehr als die Hälfte der Wertschöpfung, stellen fast 60 Prozent aller Arbeitsplätze und rund 82 Prozent der betrieblichen Ausbildungsplätze bereit.“

Optimierung des Praxiswertes


Fairness steht bei Aleria Dialysen im Mittelpunkt. Die Bewertung Ihres Dialyse-Zentrums erfolgt dem entsprechend nicht allein auf Basis des durchschnittlichen operativen Gewinns, sondern auch des Entwicklungspotentials der Praxis. In der anschließenden Partnerschaft und im Verbund mit den anderen Partnern entwickeln wir das Zentrum mit Ihnen gemeinsam weiter. Gemeinschaftliche Wertentwicklung der Praxen ist somit eine gemeinsame Aufgabe in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

Für einen Eintritt in die Aleria Partnerschaft entwickeln wir mit Ihnen ein spezifisches Finanzkonzept, das Ihren individuellen Anforderungen Rechnung trägt.

Gerne erstellen wir für Sie eine individuelle Einschätzung Ihres Praxiswertes der Ihre steuerliche Situation, Ihre persönlichen Bedürfnisse und Ihre Lebensplanung berücksichtigt.

Die Menschen stehen im Mittelpunkt


Partner, Mitarbeiter/innen und Patienten stehen in unserem Unternehmen im Mittelpunkt. Natürlich geht es auch um den wirtschaftlichen Erfolg. Aber eben nicht allein!

Hoch motivierte Teams, ein positiver Personalschlüssel, ein sehr gutes Betriebsklima, eine hohe Qualität in der Versorgung der Patienten sind der Schlüssel zum Erfolg. Wir pflegen einen fairen, freundlichen und partnerschaftlichen Umgang miteinander, der wertvoll und wichtig ist für alle Beteiligten des Unternehmens.